Gönnerverein Aettenbühl

Zum Wohle der Bewohnerinnen und Bewohner

Der Gönnerverein Aettenbühl (gegründet am 15. August 1989) unterstützt die Bewohnerinnen und Bewohner sowie das Zentrum Aettenbühl mit diversen sinnvollen Einrichtungen, Objekten und Projekten und auch in Form von Anlässen und Ausflügen. Die Aktivitäten finden in- und ausserhalb des Zentrums statt. Als selbständige Organisation agiert der Gönnerverein Aettenbühl unabhängig von der Stiftung und vom Zentrum Aettenbühl.

Auf den nächsten Seiten erfahren Sie mehr über das „wie, wo, wann und warum“!

 

 

 

Einer der seltensten Glücksfälle, die uns werden können, ist die Gelegenheit zu einer gut angewendeten Wohltat. (Maria von Ebner-Eschenbach)

Drei Jahrzehnte schon erleben wir einen Glücksfall – Wir feiern in diesem Jahr unser 30. Jubiläum! Mit Stolz und Freude dürfen wir auf eine bewegte und erfüllende Vereinszeit zurückblicken, dabei unseren Gönnern und Gönnerinnen herzlich für die treue Unterstützung danken und dieses Glück mit Ihnen teilen.

Während des Jubiläumsjahres organisieren wir wiederum vielseitige Anlässe für wohltuende Momente bei den Bewohnern und Bewohnerinnen des Zentrums Aettenbühl. Auch eine besondere Unterstützung ist geplant, die den Glücksfall ,Zentrum Aettenbühl’ noch weiter und nachhaltig bereichern wird. Wir werden zu einem späteren Zeitpunkt informieren – Lassen Sie sich überraschen.

Aktuell

Samstag, 30. November 2019 – Tischgrill-Abend

 

zur Bildgalerie

Frühjahrsausflug, Generalversammlung, Lotto, Theater, Gartengrillfest, etc.

 

 

 

 

 

 

Mitglied werden